Startseite

12/12: Neues Werkstattbüro Unterhalt

Das aus den 40-er Jahren des vorigen Jahrhunderts stammende Werkstattbüro in unserer Abteilung für Unterhalt und Schweisserei wird den heutigen Anforderungen bezüglich Qualitätssicherheit nicht mehr gerecht. Die Unterlagen für die vielen Maschinen stehen nun dort zur Verfügung, wo sie auch gebraucht werden: Beim Service- und Unterhaltspersonal. Zudem können Besprechungen mit Kunden, Skizzen und Unterlagen an Ort und Stelle durchgeführt bzw. erstellt werden.

Wie auch bei den Werkstattbüros in den anderen Abteilungen, wird der Platz des Werkstattraumes optimal genutzt und das Büro in der Höhe - auf einem Podest - aufgebaut.

Das alte Werkstattbüro wird demontiert und der Platz geräumt Diverse Löcher im Boden werden eliminiert Die Konsole mit Treppe und Geländer wird erstellt Nachdem der Elektriker alles installiert hat wird das Büro eingeräumt und kann genutzt werden.