Verputzerei

Sei der durch die Erwärmungen beim Schmieden und den eventuell nachfolgenden Warmbehandlungen enstandene Zunder zu entfernen oder durch fortgeschrittenen Werkzeugverschleiss entstandene Grate und Unebenmässigkeiten auszuebnen: In der Verputzerei erfolgt zum Teil wortwörtlich "Der letzte Schliff".
Drei Trommel- Strahlanlagen verschiedener Grössen befreien Ihre Schmiedeteile von der unerwünschten Zunderschicht.
Diverse Bandschleifmaschinen, Winkel- und Gradschleifer stehen für die "Feinarbeiten" zur Verfügung

Maschinenliste Endkontrolle/Spedition


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken